Touchscreen Monitore eignen sich ideal als Unterrichtsmedium

Komplexe Themen zum Angreifen nah

Touchscreen Monitore

Herausragende Displaytechnik kombiniert mit einem hochpräzisen Touch-System

Interaktive Touchscreen Monitore entwickeln sich mehr und mehr zum Kommunikationsmedium innovativer Unternehmen. Dabei sind aktuell Bildschirmgrößen bis zu 98 Zoll in der Diagonalen möglich.
touch_monitor_lauer-direkt-pager2

Einige Beispiele für unsere meist verkauften Touchscreen-Monitore

Für einen genauen Vergleich können Sie zudem jeweils PDF-Dateien mit den technischen Daten herunterladen.

Touchscreen Monitore von Lauer-Interaktiv

Präsentationsinhalte werden begreifbar Touchscreen Monitore bieten Ihnen ungeahnte Möglichkeiten, Ihre Informationen, Produkte oder Anliegen präsentieren können. Touchscreen-Monitore sind zudem mobil einsetzbar und können daher auch auf Messen oder (mit einem kleineren Display) auf Vortragsreisen eingesetzt werden.

Lassen Sie sich gründlich beraten!

Anders als bei vielen anderen interaktiven Präsentationssystemen kommt es bei Touchscreen-Monitoren auf ein gutes Zusammenspiel zwischen Hardware (Computer) und Software an. Für viele Anwendungsfälle können Sie spezielle Software einsetzen, deren Möglichkeiten weit über einfache Präsentationen aller Powerpoint und Co. hinausgehen. So lassen sich z.B. mit Hilfe spezieller Software Sachverhalte aus dem medizinischen Bereich unglaublich detailliert und naturgetreu abbilden. Wir beraten Sie gerne und ausführlich, damit Sie die für Sie passende einen Kombination aus Hardware und Software zu einem attraktiven Preis erhalten

Innovative Technik für packende Präsentationen

Der Touchscreen-Monitor wird an einem handelsübliche Windows PC oder Mac-Computer angeschlossen. Dabei erleichtern Ihnen die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten am Display die Verbindung vom Computer zum Monitor. Als Signaleingang stehen Ihnen hier zum Beispiel mehrere HDMI Anschlüsse zur Verfügung. Verfügt der Touchscreen-Monitor mit einer Bild-In-Bild Funktion können Sie so bis zu 4 Signalquellen gleichzeitig darstellen.

Unsere Empfehlung: Legamaster

Insbesondere die von uns favorisierten Touch-Displays von Legamaster bieten mit Ihrer e-Screen Technologie eine langlebige Lösung für anspruchsvolle Einsatzorte wir Schulen, öffentliche Einrichtungen oder in der Industrie. Viele Touchscreen-Monitore bieten durch eine hochentwickelte Infrarot-Touch-Technologie die Möglichkeit, mit verschiedenen Eingabemethoden, wie z.B. den Fingern, einem Stift oder einem beliebigen, stiftförmigen Objekt, zu arbeiten. Durch die Mutli-Touch-Funktion können bis zu 6 Touch-Events zeitgleich ausgewertet werden, was bedeutet, dass durchaus auch mehrere Benutzer gleichzeitig mit dem Gerät arbeiten können. Insbesondere das Spitzenmodell mit der 98 Zoll Bildschirmdiagonale bietet so beeindruckende Mutlit-Touch-Multi-User Erlebnisse. Viele Touchscreen-Monitore verfügen zudem über eingebaute Lautsprecher, und vervollständigen somit die multimedialen Ansprüche. Weitere Lautsprecher können in der Regel auch über Audio-Out Buchsen oder USB angeschlossen werden.

Die Vorteile von e-Screen interaktiven Touch Displays

Schnelles Touchsystem
Von mehreren Anwendern gleichzeitig zu bedienen
Plug and play (Treiber für Windows und OS X)
Wird mit benutzerfreundlicher Software geliefert
Lüfterlose Technologie: keine Geräuschentwicklung, wartungsfrei
Als Computer können auch Linux-basierte Systeme eingesetzt werden
Flacher Bildschirm und exzellente Bildqualität
Viele Signaleingänge, u.a. HDMI
Bildschirm mit hohen Betrachtungswinkeln
Touch Panel mit Anti Fingerprint Beschichtung
Hohe Lebenserwartung
Bildschirmdiagonale bis 98 Zoll
Geringer Energieverbrauch

Touchscreen-Monitore live erleben

In unserem Demo-Studio in Trier können Sie die Faszination der Monitore live erleben. Gerade als Ihr lokaler Kompetenz-Partner können wir hier Sie besonders intensiv beraten. Falls Sie es wünschen, stellen wir Ihnen ein Touchscreen-Monitor auch gerne zum Testen in Ihrem Unternehmen zur Verfügung. So können Sie alle Vorzüge dieser Präsentationssysteme auf Herz und Nieren prüfen!